reisemappe

Reiseorganizer fürs Auto – Schluss mit suchen nach Dokumenten

Ein Reiseorganizer macht natürlich nicht nur im Autourlaub Sinn, sondern auch beim normalen Urlaub mit dem Flugzeug, dafür ist dann aber eher die Reisepasshülle gedacht. Doch gerade bei der fahrt mit dem Auto, bewährt sich eine Tasche für Reiseunterlagen sehr. Wer kennt es nicht, man steht z.B. an der Grenze zu Kroatien und wird nach allen Ausweisen der Mitfahrer gefragt und schon geht die Sucherei los. Das bleibt nicht nur beim Personalausweis, sondern auch bei allen anderen Unterlagen die man dabei hat, wie Unterlagen für die Maut oder Unterlagen für die Strecke die man mit seiner bezahlten Maut nur fahren darf. Für diesen Zweck gibt es die Reisemappe und wir von FiveWays zeigen dir nun worauf du beim Kauf achten solltest.

Reisedokumentenmappe – Dafür ist sie da

Ich hatte ja eben schon ein paar Sachen angesprochen wofür man die Reisemappe benutzt, doch es gibt noch einige andere Sachen wofür diese gut ist, gerade auf Autofahrten wo man schnell man dies ins Handschuhfach stopft und das andere unter den Sitz legt und an der Grenze dann am suchen ist.

Personalausweise

Sobald die Fahrt in den Urlaub losgeht, sollte man als Fahrer alle Personalausweise schonmal einsammeln und gebündelt im Reiseorganizer verstauen. Keiner hat Lust an der Grenze nach z.B. Kroatien zu stehen und den Fahrgästen beim suchen zuzugucken und sich von den hinteren Fahrern anhupen zu lassen und sich dem grimmigen Blick der Kontrolle zu unterziehen.

Mautunterlagen

Die meisten Leute die mit dem Auto in den Urlaub fahren, holen sich schon vorher die Mautplaketten z.B. beim ADAC. Damit kann man dann oft bequem einfach durch die Videomaut fahren und braucht sich nicht in die Schlange einordnen. Es kommt aber häufiger vor als man denkt, dass die Kamera das Kennzeichen nicht einscannt und man sich dann doch anstellen muss. Jetzt muss man vorweisen können, dass man die Maut schon gezahlt hat, denn sonst zahlt man doppelt. Man kann sich zwar die Maut am Schluss vom ADAC zurück holen, doch wer hat darauf schon Lust? Wer diese Papiere jetzt irgendwo im Handschuhfach verstaut hat und nicht im Reiseunterlagen Etui, kann doppelt zahlen und sich der eben erwähnten Sachen unterziehen =) Die Kontrolleure warten nämlich nicht lange.

Haus- bzw. Ferienwohnungsunterlagen

Hat man es dann endlich geschafft und das Haus oder die Wohnung am Urlaubsort erreicht, sollte man natürlich seine Buchungsunterlagen dabei haben. Oft sind diese dann aber irgendwo in irgendeiner Tasche, entweder im Kofferraum oder doch im Handschuhfach oder in einer Tasche auf dem Rücksitz? Wer hat noch Lust nach einer anstrengenden Fahrt das Auto auf den Kopf zu stellen? Ein weiterer Punkt für die Reisedokumentenmappe.

Dokumente für Versicherungen

Oft schließt man z.B. beim ADAC auch gleich eine Auslandskrankenversicherung ab. Auch diese Dokumente sollte man besser im Reiseorganizer haben. Kommt es mal zu einem Zwischenfall, muss schnell gehandelt werden und die Unterlagen müssen bereit liegen.

Fahrzeugunterlagen

Oft hat man z.B. die Dokumente für das Fahrzeug wie Fahrzeugschein oder ABE Unterlagen für Anbauteile im Handschuhfach oder unter der Sonnenblende. Trotzdem empfiehlt sich auch hier die Reisemappe, denn oft steckt man an genau diesen Plätzen noch andere Unterlagen kurz vor Fahrtantritt hin und es kommt nicht selten vor das sich diese Papiere dann vermischen und am Schluss muss man wieder suchen.

Elektronikkleinteile

Ein weiterer Pluspunkt einer Tasche für Reiseunterlagen sind kleine Taschen für Kleinteile wie Adapter für das Handy oder Navi und dem Zigarettenanzünder. Diese verschwinden schneller in einem vollen Auto als man denken kann.

Worauf sollte man beim kauf eines Reiseorganizers achten?

DIN A4 Blätter sollten reinpassen

Oft hat man auch kleine Mappen welche meistens im DIN A4 Format sind, diese sollte ohne zu knicken in die Reisemappe passen.

Wasserdicht

Es kann immer mal wieder vorkommen das irgendwas über den Reiseorganizer gekippt wird, entweder im Auto oder auf dem Rastplatz. Sollten die ganzen Dokumente danach nicht mehr lesbar sein, wäre das eine Katastrophe.

Viele verschiedene Fächer

Es sollten große sowie auch kleine Fächer in der Tasche für Reiseunterlagen vorhanden sein, so findet alles seinen richtigen Platz.

Auch Platz für Elektronikkleinteile

Zusätzlich sollte die Reisedokumentenmappe auch kleine Netze haben für z.B. Adapter die man im Auto benötigt um das Handy oder Navi zu laden.

Qualität

Natürlich sollte die Tasche auch eine gute Qualität haben, denn es bringt nichts wenn die Nähte schon auf der hinfahrt aufgehen.

Bewertungen

Auch hier sollte man vor dem Kauf die Bewertungen lesen, denn dort erfährt man alles über die Qualität da die Bewertungen oft erst nach mehreren Einsätzen der Kunden geschrieben werden.

Preis

Preislich gesehen liegen gute und qualitativ hochwertige Reiseorganizer bei ca. 20€. Hierfür bekommt man dann auch bestes Preis-Leistungsverhältnis.

Unsere FiveWays Empfehlung

reiseorganizer

Der Reiseorganizer von mygreen
  • Für DIN A4 Unterlagen passend
  • Wasserdicht
  • Viele verschiedene Fächer auch für Elektronikkleinteile
  • Sehr gute Qualität
  • Beste Bewertung
  • Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis

Hier gelangst du direkt zum Reiseorganizer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.